• slide1.jpg
  • slide2.jpg
  • slide3.jpg
  • slide4.jpg
  • slide5.jpg

Aktuelle Termine

4 Dez
Christkindlmarkt
Datum 04.12.2020
5 Dez
Christkindlmarkt
05.12.2020
6 Dez
Christkindlmarkt
06.12.2020
6 Dez
Singen in der Kirch
06.12.2020 16:15 - 17:15
Eisinga in da Mui ohne Uniform

120 Jahre MGV Ismaning

120 jahre gruppe

80. Geburtstag Theo Sendlbeck

20 09 18 SendlbeckSeinen 80. Geburtstag hat der aktive zweite Bass Theo Sendlbeck mit den Sängern in der Mühle nachträglich gefeiert.
Mit gebührendem Abstand aber herzlichen Worten würdigte der 1. Vorstand Franz Weisl den Jubilar, der als Ehrenmitglied seit über 40 Jahren aktiver Sänger ist und 30 Jahre lang das Amt des Notenwartes vorbildlich bekleidete.
Theo Sendlbeck, der sehr sportlich und bei den Bergfreunden engagiert war, gehört auch zu den Gründungsmitgliedern der kompletten Fußwallfahrt von Ismaning nach Altötting.

Grillfest 2020

Auftritt der Gesangsprofis Andreas Hörl und Christian Bauer

20 07 20 Grillfest HrlIn Corona-bedingt kleinerem Rahmen als gewohnt hat der Männergesangverein Ismaning im Schaffler-Stadl in der Mayerbacherstraße sein traditionelles Grillfest durchgeführt. Musikalischer Höhepunkt war der Auftritt der Gesangsprofis Andreas Hörl (Bass) und Christian Bauer (Tenor), die gemeinsam ein Stück aus Mozart’s Zauberflöte unter viel Beifall darboten. Als musikalische Umrahmung spielte schon zum zweiten Mal die Gruppe „Old Flegel“ aus Schwoich (Tirol) auf.

Der Männergesangverein dankt der Metzgerei Beck für Fleisch und Würste, dem Gasthaus „Zur Mühle“ für das Freibier, der Familie Sellmayr für die Biergarnituren, den Kuchenspenderinnen und den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern beim Auf- und Abbau und für Organisation und Mitarbeit bei dem gelungenen Fest.

80.Geburtstag Peter Fischer

20 02 24 Fischer 80Seinem langjährigen 1. Bass Peter Fischer brachte der Männergesangverein Ismaning anlässlich dessen 80. Geburtstag ein Ständchen in der „Mühle“ dar. Dargeboten wurden zunächst die Stücke „Es muss ein Sonntag g’wesen sei“ und „Dank an die Freunde“.

In einer launigen Rede zeichnete der 1. Vorstand Franz Weisl die Lebensstationen des Jubilars nach und ging dabei auch auf dessen Hobbies ein: Kegeln, Schafkopfen, Bridge, Skifahren, Surfen, Ballonfahren, Fischen, Golf spielen und Jagen.

Weisl wörtlich: „Ja man kann dich nur beneiden. Du hast den Jagdschein, eine Freundin, und ein eigenes Fischwasser. Lauter Dinge, die ich nicht hab.“ Im Anschluss wurde noch der „Chiantiwein“ gesungen.

Peter Fischer bekam außerdem Besuch von Robert Scheuermeyer von der Grossen Rösrather Karnevalsgesellschaft aus dem Rheinland und als Geschenk die Mitgliedschaft sowie seinen ersten Orden der Gesellschaft überreicht. Die übergebene Urkunde bestätigt ihn als "ständigen karnevalistischen Vertreter" der Grossen Rösrather KG im Freistaat Bayern. Der Jubilar freute sich sehr über die Ehrung und versprach, bald einmal im Rheinland vorbeizuschauen.

Die Sänger ließen Peter Fischer mit einem dreifachen Vivat hochleben. Nach dem Essen stimmten die Sänger noch den Bajazzo und Barbara Ann an. Jürgen Zumbach spielte im Anschluss wie immer gekonnt auf der Ziach auf und es wurde ausgelassen bis in die Nacht gefeiert.

Auftritte in optisch und musikalisch hoher Qualität

Bei der traditionell am Dreikönigstag stattfindenden Generalversammlung des Männergesangvereines Ismaning in der „Mühle“ konnte der 1. Vorstand Franz Weisl über 60 aktive und passive Mitglieder begrüßen, darunter den 1. Bürgermeister Dr. Alexander Greulich, den 2. Bürgermeister und Ehrenvorstand Josef Zettl, den Landtagsabgeordneten Nikolaus Kraus, Ehrenvorstand Michael Schmid, Chorleiter Michael Clemens Frey sowie zahlreiche Ehrenmitglieder. Als neue Sänger in 2019 hieß er Antonio Meo und Stefan Kubitschek sowie als passive Mitglieder Werner Kastner, Christian und Bernhard Dobmaier herzlich willkommen.

Der 2. Vorstand Markus Neff nahm die Jubilarehrungen vor: Peter Prömm, Ludwig Kreitschy, Walter Renner, Albert Preuß, Helmuth Vogel, Wolfgang Vogel und Chorleiter Michael Clemens Frey sind seit 10 Jahren im Verein, Ludwig Eberl, Martin Glasner, Peter Fischer, Christian Soller, Dietmar Hilz, Max Kraus jun. und Bernhard Zettl können auf eine 20-jährige Mitgliedschaft zurückblicken. Theo Sendlbeck, Adolf Kappl und Josef Mayer sind seit 40 Jahren Mitglied, Franz Karger, Josef Attenberger, Hermann Hascher sowie Michael Kratzer wurden für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit zum Ehrenmitglied ernannt. Richard Wanzinger, Franz Soller, Michael Bormet und Ludwig Soller gehören dem Männergesangverein bereits 60 Jahre an.

Nach dem Verlesen des Jahresprotokolls durch Otto Stangl und Franz Risinger dankte Franz Weisl den einzelnen Vorstandsmitgliedern für Ihre engagierte Mitarbeit und der Gemeinde Ismaning mit dem 1. Bürgermeister Dr. Alexander Greulich für deren Unterstützung. „Wir sind gut drauf und geben nach starkem Beifall gerne Zugaben“, so der Redner wörtlich. Wichtig sei daher auch in Zukunft, dass Auftritte in optisch und musikalisch hoher Qualität absolviert werden. Wer an den Auftritten teilnehme, müsse unbedingt regelmäßig zu den Proben kommen.

Nach den Berichten von Chorleiter Michael Clemens Frey, der im MGV Ismaning den lebenden Beweis sieht, dass der Männerchor nicht tot ist, und 1. Kassier Andreas Schweiger präsentierte der 2. Schriftführer Hansjörg Heller die Anwesenheitsliste 2019. Für die Teilnahme an 39 Proben wurden Hagen Ludwig, Peter Neumaier, Michael Schmid und Otto Stangl je eine Flasche Wein überreicht. Sie alle hatten nur eine einzige Probe versäumt.

Abschließend erinnerte Bürgermeister Dr. Alexander Greulich an den gelungenen Auftritt zu dessen 50. Geburtstag und hob zudem das Nordost-Sängertreffen und die Weihnachtsfeier hervor.

20 01 06 Ehrungen

Bildunterschrift:

Ehrungen auf der Generalversammlung des MGV Ismaning (v.l.n.r): Markus Neff (2. Vorstand), Martin Glasner (20 Jahre), Adolf Kappl (40 Jahre), Hermann Hascher (50 Jahre), Ludwig Soller (60 Jahre), Franz Karger (50 Jahre), Franz Soller (50 Jahre), Max Kraus jun. (20 Jahre), Christian Soller (20 Jahre), Theo Sendlbeck (40 Jahre), Michael Clemens Frey (10 Jahre), Dietmar Hilz (20 Jahre) und Franz Weisl (1. Vorstand) (v.l.n.r.).

Weihnachtsfeier in der „Mühle“

19 12 14 WeihnachstfeierDie Weihnachtsfeier des Männergesangvereines Ismaning im Gasthaus „Mühle“ wurde in diesem Jahr von Manfred Peretzki, bekannt als „Muse Mane“ aus Polling bei Mühldorf musikalisch umrahmt. Zahlreiche Teilnehmer, darunter den Ehrenvorstand Michael Schmid, mehrere Ehrenmitglieder sowie die drei Bürgermeister Dr. Alexander Greulich (1. Bürgermeister), Josef Zettl (2. Bürgermeister) und Luise Stangl (3. Bürgermeisterin) konnte der 1. Vorstand Franz Weisl begrüßen. Die kleine Gruppe trug unter der Leitung von Michael Clemens Frey das Stück „Rudolf the Rednosed Reindeer“ vor, danach sang der ganze Chor „Senora Dona Maria“. Nachdem Erwin Wallner ein kurzes Weihnachtsgedicht vorgetragen hatte, wurde die Versteigerung in professioneller Form von Andreas Bachinger durchgeführt.

Der Männergesangverein Ismaning dankt allen Gönnern und aktiven Sängern für Geld- und Sachspenden, insbesondere Andreas Bachinger, Korbinian Zacherl, Max Kraus, Anton Dasch, Emil König, Edmund Bromm sowie der Metzgerei Beck, der Konditorei Kraus und dem Bauerntheater Ismaning. Ein besonderer Dank gilt Erwin Wallner für das schöne Gedicht, der Wirtsfamilie Seidl und dem Versteigerer Andreas Bachinger.

Außerdem bedankt sich der Verein bei allen Besuchern unseres Benefizkonzertes ganz herzlich fürs Kommen, Zuhören und Mitsingen sowie bei Pfarrer Dr. Markus Brunner für die Möglichkeit, das Konzert in der Pfarrkirche durchzuführen. 

Die nächsten Termine des MGV Ismaning sind der Gedenkgottesdienst zum Stephanitag, dem 26.12.2019, 09:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist, an dem die „Deutsche Messe“ von Franz Schubert mit Begleitung des Blechbläser-Ensembles Bierl aufgeführt wird und die Generalversammlung am 06.01.2020 ab 18 Uhr im Gasthof „Zur Mühle“.