Michael Clemes Frey

Chorleiter, Tenor, Lehrer

Geboren 1965 in München
1984 Dirigierseminar des Bayerischen Sängerbundes
1993 staatlich anerkannter Chorleiter

Dirigieren bei Prof. Michael Hofstetter (Orchestre de Chambre de Geneve),
Chorleitung bei Prof. Kurt Suttner (via nova Chor München),
Orchesterleitung bei Lutz Herbig (Bayerischer Musikrat)
Gesang bei Rose Bihler-Shah, Dimi Palos

Musikalischer Leiter
* PopCHORn Dachau (Volkschor Dachau) seit Juni 2008 (Pop und Schlager)
* Chorvereinigung Haar seit 2014 (klassischer Konzertchor)
* MGV Ismaning seit September 2009 (größter Männerchor im Münchner Raum)
* Chor der Coolen / Musikschule Unterföhring seit 2017 (Erwachsenenchor)* Flashmobchor München seit 2020 (der Name ist Programm)

 

 

Chorleiter seit der Gründung 1896

1896 Lehrer Aubinger 1959 Hans Jörg Scherr
1900 Josef Kern 1960 Uwe Schjelderup
1908 Johann Falter / Karl Stoll 1961 Ludwig Tremmel
1910 Mayer / August Gräßmann 1972 Albert Neuhauser
1915 Karl Mühlberger 1975 Ludwig Tremmel
1919 Stefan Britting 1978 Rudolf Pollmann
1920 Wilhelm v. Ankershoffen 1988 Ludwig Tremmel
1921 August Augustin 1994 Friedemann Förster
1951 August Höglauer 2000 Thea Stark
1957 Hartmut Keil 2009 Michael Clemens Frey