• slide1.jpg
  • slide2.jpg
  • slide3.jpg
  • slide4.jpg
  • slide5.jpg

Aktuelle Termine

120 Jahre MGV Ismaning

120 jahre gruppe

Terminkalender

Ausflug nach Würzburg und Bamberg

19 07 22 Frankenausflug IR1Mit dem Vogel-Bus fuhren gut 80 Mitglieder und Freunde des Männergesangvereins Ismaning am vergangenen Samstag zum Ausflug ins Frankenland. In Würzburg wurde nach einem guten Mittagessen in den historischen Räumen des Bürgerspitals die von Balthasar Neumann entworfene, barocke Residenz besichtigt. Im Anschluss wurde das Sommeracher Weinfest besucht. In dem historischen fränkischen Weinort boten die Ismaninger Sänger mit „Aus der Traube in die Tonne“, „Die Juliska aus Budapest“, „Chiantiwein“ und „Barbara Ann“ vier Stücke dar, die kräftig beklatscht wurden. Im Anschluss brachte der Chor dem dortigen Bürgermeister und der Weinprinzessin ein weiteres Ständchen dar. Bei süffigem Frankenwein feierten die Ismaninger in der malerischen Dorfmitte ausgelassen – auch weil es bei ständig aufziehenden schwarzen Wolken blieb und der Regen – wohl zu Ehren der Ismaninger – einen Bogen um Sommerach machte.

Sonntagmorgen traten die Ismaninger Sänger in der berühmten Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen nahe Bad Staffelstein auf. Während der Messe wurden „Die Himmel rühmen“ und das „Vaterunser“ gesungen. Da der Pfarrer die Ismaninger mehrfach erwähnte, sang man im Anschluss noch ein persönliches Ständchen. Nach einer Führung durch die einmalige historische Altstadt von Bamberg wurde die Heimreise angetreten.

Der Männergesangverein Ismaning dankt dem Organisator Edi Ihm herzlich für die Organisation des schönen Ausflugs, der Fa. Vogel-Bus und dem Busfahrer Marc Kamhuber für die gute Fahrt.